Upravit stránku

Herstellung und Vertrieb von Sicherungskrallen für Lastwagen und Busse.

Die Kralle wird mit dem gesicherten Unterteil neben dem Rad gelegt und hinter den Reifen geschoben.

Danach wird das Kamm-Oberteil selbständig hinter den Reifen eingeschoben und in der senkrechten Lage werden beide Kamme Eden in einen Teil  zusammengebunden.
Danach wird durch das Drehen des Inbusschlüssels die Kralle angehoben und damit auf dem Reifen gesichert.   

Typ "T - truck" - für Lastwagen und Busse, Durchmesser bis 1100 mm, Reifenbreite 420 mm 

Gewicht = 34 kg